Erkrankungen von Haut, Haaren und Nägeln

Die Haut ist mit einer Fläche von zwei Quadratmetern unser größtes Sinnesorgan. Sie dient der Wahrnehmung von Temperatur, Schmerz und Druck sowie der Abwehr von Krankheitserregern und ist nicht zuletzt ein Zeichen für Gesundheit, Schönheit und Attraktivität. Wir kennen alle den besorgten Blick in den Spiegel, weil ein kleiner Pickel die Nase verunziert. Nun ist nicht jedes Hautproblem so vorübergehend und meist harmlos wie ein Pickel. Umso verständlicher, dass Menschen mit einer chronischen Hautkrankheit unter den medizinischen Folgen und der kosmetischen Beeinträchtigung sehr leiden.
(Bild: Juice Images Photography/veer)

Sie haben diese Seite auf einem Smartphone oder Tablet geöffnet.
Die Auswahl und Bereitstellung der einzelnen Fachartikel ist für einen Bildschirm mit höherer Auflösung optimiert. Bitte besuchen Sie diese Seite mit Ihrem Desktop-Computer, Notebook, MacBook o.ä. oder drehen Sie das Tablet / Smartphone ins Querformat, so dass Ihnen die vollständige Auswahl der Fachartikel präsentiert werden kann.

Vielen Dank!